Blick vom Garlandhang Brauneck in Richtung Süden auf die verschneiten Alpen bei aufgehender Sonne.
©Huber Walther

Eltern

Sie als Eltern nehmen die Erziehungspflicht ernst und tragen die erste Verantwortung für Ihr Kind. Wir im Kindergarten wollen und können die Familie nicht ersetzen. Vielmehr bieten wir Hilfen an, um die persönliche Entwicklung Ihres Kindes zu fördern.

Dies ist nur möglich, wenn eine vertrauensvolle und konstruktive Basis zur Zusammenarbeit besteht.

Diese erfolgt durch:

  • Info-Wand
  • Elternbriefe
  • Elternabende
  • Wöchentliche Sprechzeiten - für jedes Kind mindestens zweimal im Jahr
  • Ständiger Kontakt durch Tür- und Angelgespräche
  • Feste / Aktionen
  • Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat